"Wer liest heute denn noch Zeitung?"

     "Google macht aus der Zeitung Hackfleisch." 

                                                 "Seriosität ist was für Romantiker." 

"Das Fernsehen bewegt die Massen" 

                                "Die Zeitung ist der Jugend doch viel zu langweilig." 

        "Hintergründe braucht kein Mensch"

                                "Für regionale Nachrichten gibt´s den Friseur." 

"Zeitungswerbung lohnt sich nicht"

Vorsicht! Nachrichten ohne Hintergrund führen zu gefährlichem Halbwissen.

Die Zeitung hat die entscheidenden Details. Mit ausführlicher Berichterstattung und gut recherchierten Hintergründen sorgt sie für Klarheit – schwarz auf weiß oder minütlich aktualisiert im Netz. Und diese verlässliche journalistische Qualität schafft Vertrauen. So bescheinigen die Deutschen der Zeitung einen deutlichen Glaubwürdigkeitsvorsprung gegenüber allen anderen Medien. Spätestens vor diesem Hintergrund lohnt es sich, sich detaillierter mit der Zeitung als dem glaubwürdigsten Werbemedium zu beschäftigen.

Damit Sie nicht im Dunkeln tappen:

Entscheidende Hintergrund-Infomationen zu den oben genannten Headlines finden Sie hier...

„Die Zeitungen. Der Hintergrund macht die Nachricht.“