2010: Hornbach

Beste Kampagne kommt von Hornbach

Manfred Mandel (real,- SB Warenhaus), Jürgen Schröcker (Hornbach Baumarkt AG), Markus Ruppe (ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft) bei der Preisverleihung in Wiesbaden (v.l.n.r.)

Hornbach Baumarkt AG wurde beim Handelswerbegipfel 2011 in Wiesbaden mit ZMG-Best Sellers Best geehrt.

Der Preis wurde an Marketingvorstand Jürgen Schröcker am 15. März 2011 im Rahmen der Merkur-Award-Verleihung auf dem Handelswerbegipfel überreicht. Es war der unverwechselbare und leidenschaftliche Markenauftritt in der kontinuierlichen Kampagnenarbeit und seine wertige Umsetzung in der Zeitung, die für die Jury aus Handelsexperten den Ausschlag gegeben hatten. Die Auszeichnung zeige, so Laudator Manfred Mandel, CMO International des SB-Warenhauses real, dass der Baumarkt auch in der Werbekommunikation sein Handwerk beherrsche: "Wir zeichnen ein Unternehmen aus, das seit Jahren hervorragende Werbung macht".

Insbesondere die Darstellung der eigenen Markenpersönlichkeit in Longcopy-Anzeigen hatte Hornbach nicht nur bei Handelsexperten, sondern auch bei Lesern und Kunden viel Anerkennung eingebracht. Das unterstrich Jürgen Schröcker bei der Preisübergabe: "Wir freuen uns über den Preis und mehr noch darüber, dass unsere Zeitungswerbung wirkt - unsere Zahlen beweisen uns das. Auch Longcopy wird gelesen!".

Drei aus vielen. Anzeigen von Hornbach.

Die Baumarktkette konnte sich gegen starke Mitbewerber durchsetzen. Neben Hornbach waren C&A, Edeka, Fielmann, Galeria Kaufhof, Ikea, Lookentor (Einkaufscenter), ProMarkt, Rewe, Saturn und Schmidt-Rudersdorf Fliesen & Naturstein nominiert. Ausdrücklich gelobt hatte die Jury im Vorfeld die Vielzahl und Qualität der zur Wahl stehenden Werbeauftritte und Zeitungskampagnen.

Die Jurymitglieder des ZMG-Best Sellers Best für Handelsanzeigen 2010 waren:

Burkhard Mensing (Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel), Marcelo Crescenti (Der Handel, Frankfurt), Dr. Gunnar George (Möbel Kraft AG, Bad Segeberg), Markus Gotta (Deutscher Fachverlag, Frankfurt), Robert Köhler (Bauhaus AG, Mannheim), Manfred Mandel (real SB-Warenhaus GmbH, Mönchengladbach), Anja Müller (Otto GmbH & Co. KG, Hamburg), Thorsten Rolfes (C&A Mode KG, Düsseldorf), Markus Ruppe (ZMG, Frankfurt), Ulke Roger (Konsum Dresden eG, Dresden), Dr. Jesko Perrey (McKinsey & Company, Düsseldorf), Stefan Kolle (Kolle Rebbe Werbeagentur, Hamburg).

Agentur: Heimat Berlin

Erstmals seit dem Frühjahr 2009 werden besonders erfolgreiche Kampagnen mit dem ZMG-Best Sellers Best gewürdigt. Es wird damit die beste Angebotswerbung eines Jahres ausgezeichnet, die schwerpunktmäßig in Zeitungen veröffentlicht wurde und folgende drei Kriterien erfüllt: klares Angebot, unverwechselbarer Stil, Kontinuität des Auftritts.