2011: GALERIA Kaufhof

Galeria Kaufhof gewinnt ZMG-Best Sellers Best

(v.l.n.r.): Markus Ruppe, Geschäftsführer, ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft; Barbara Göttgens, Leiterin Visuelles Marketing, GALERIA Kaufhof GmbH; Ole-Martin Plapp, Visuelles Marketing, GALERIA Kaufhof GmbH; Laudator Robert Köhler, Leiter Kommunikation Bauhaus AG.

Für die beste Angebotswerbung des Jahres 2011 erhielt GALERIA Kaufhof die Auszeichnung ZMG-Best Sellers Best

Ein klares Angebot, ein unverwechselbarer Stil und ein kontinuierlicher Auftritt – damit überzeugte GALERIA Kaufhof die Jury mit zehn Experten der Handelsbranche. Insbesondere in der Zeitungswerbung, aber auch in den flankierenden Crossmedia-Maßnahmen vermittelt das Unternehmen sein glaubwürdiges Markenbild.

„Ich freu‘ mich drauf“ – die erlebnisorientierte Präsentation des Handelsunternehmens spiegelt sich in der Kommunikation von Jubiläen und Neueröffnungen ebenso wider wie in der hochwertigen Sortimentspräsentation. GALERIA Kaufhof setzt erfolgreich auf die vielfältigen Angebotsformen der Zeitung und nutzt die Vielseitigkeit des Mediums.

Den ZMG-Best Sellers Best nahm Barbara Göttgens, Leiterin Visuelles Marketing, beim Handelswerbegipfel in Wiesbaden entgegen. „Wir freuen uns ganz besonders über diese Auszeichnung. Für uns bedeutet der ZMG-Handelspreis nicht nur eine Anerkennung unserer Werbeleistung, sondern auch der Leidenschaft, mit der sich das gesamte Team jeden Tag für die Kunden einsetzt“, so die Vertreterin des Handelsunternehmens. Laudator Robert Köhler, Bauhaus AG, hob hervor: „In seiner 130-jährigen Geschichte hat es Galeria Kaufhof immer wieder verstanden, sich neu zu erfinden und erfolgreich zu positionieren.“

Die Jurymitglieder des ZMG-Best Sellers Best 2011 waren: Burkhard Mensing (Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel); Marcelo Crescenti (Der Handel, Frankfurt); Markus Gotta (Deutscher Fachverlag, Frankfurt); Robert Köhler (Bauhaus AG, Mannheim); Manfred Mandel (real SB-Warenhaus GmbH, Mönchengladbach); Dr. Gunnar George (Möbel Kraft AG, Bad Segeberg); Thorsten Rolfes (C&A Mode KG, Düsseldorf); Markus Ruppe (ZMG, Frankfurt); Roger Ulke (Konsum Dresden eG, Dresden); Dr. Jesko Perrey (McKinsey & Companie, Düsseldorf); Stephan Rebbe (Kolle Rebbe Werbeagentur, Hamburg).