Datenbanken

Herzstück eines jeden Planungsprogramms sind die dahinter liegenden Datenbanken. Dazu gehören:

Die ZIS-Tarifdatenbank,
die alle Informationen (Preise, Formate und andere Vorgaben) aus den Anzeigenpreislisten der deutschen Zeitungen enthält.

Die Datenbank zum Zeitungs-Verbreitungsatlas,
die die Verbreitungsgebiete lokaler und regionaler Abonnementzeitungen und Kaufzeitungen enthält. Integriert sind außerdem die überregionalen Zeitungen in ihrem Kernverbreitungsgebiet sowie die Anzeigengemeinschaften und Tarifkombinationen.

Die ZMG-Fortschreibung der IVW-Verbreitungs-Analyse,
die alle verkauften Auflagen nach Kreisen und Gemeinden ab 3.000 Einwohnern darstellt. Sie wird von der ZMG fortlaufend an Veränderungen in der Verlagslandschaft angepasst.

Die Daten können von Kunden und Agenturen innerhalb der ZMG-Planungstools ZIS und Zeitungs-Verbreitungsatlas kostenlos genutzt werden. Eine PDF-Version der ZMG-Fortschreibung der IVW-Verbreitungs-Analyse finden Sie hier.

Die offenen Datenbanken sind gegen Lizenzgebühr erhältlich.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an der Datenbank des Zeitungs-Verbreitungsatlas und bezüglich der ZMG-Fortschreibung der IVW-Verbreitungs-Analyse an die ZMG (mediaservice@zmg.de).

Bei Interesse an der ZIS-Tarifdatenbank der deutschen Zeitungen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Dienstleister: msw mediaservice wasmuth (support@msw.de).