MEDIA Communicator

Ein Kommunikationssystem zwischen Agentur und Verlag/Vermarkter

Für die Zeitungsplanung stehen mit ZIS, MDSRegio und GTI seit Jahren effektive Planungstools zur Verfügung. Mit dem Online Buchungs System (OBS) ist es gelungen, ein einheitliches B2B-Anzeigen-Buchungssystem für die Printbranche zu entwickeln und im Markt zu etablieren.

Bislang beschränken sich die digitalen Prozesse nur auf die direkte Planung und Buchung. Häufig geht einer Buchung jedoch ein mehr oder weniger umfangreicher Kommunikationsprozess (im Folgenden kurz: „Geschäftsanbahnungsprozess“) voraus, an dessen Ende erst die Buchung durchgeführt wird. Inhalt der Kommunikation sind z.B. Anfragen und Antworten zu Themen wie Platzierungen, Sonderthemen oder Sonderformaten.

Dieser Geschäftsanbahnungsprozess, der durch das meist enge zeitliche Korsett limitiert ist, erfolgt derzeit über E-Mail, Telefon sowie Fax und ist sowohl für Mediaagenturen als auch für Verlage zeitaufwendig und personalintensiv. Die Kommunikationspartner sind dabei nicht immer dieselben Personen/Stellen die auch die Buchungen auslösen.

Im Rahmen dieses Projektes wurde die Online-Anwendung MEDIA Communicator entwickelt, die diesen Geschäftsanbahnungsprozess in geeigneter Weise digital und zeiteffektiv unterstützt.

Nutzen und Ziele des MEDIA Communicator

Der MEDIA Communicator knüpft nahtlos an das Erfolgsprojekt OBS an und erweitert den bereits vorhandenen programmgestützten Buchungsprozesses um weitere (teil-)automatisierte, vorgelagerte Prozesse in der Geschäftsanbahnung.

Neben der Generierung von Effizienzvorteilen für alle beteiligten Kommunikationspartner (Agenturen/Verlage) sind vor allem der Geschwindigkeitszuwachs im Geschäftsanbahnungsprozess (geringe Durchlaufzeiten von der ersten Anfrage bis zur Buchung) und die bessere Kanalisierung der Anfragen das zentrale Nutzenversprechen.

Zielgruppe des MEDIA Communicator

Zielgruppe des MEDIA Communicator sind direkte Kunden sowie Agenturen und Verlage. Zu dem Personenkreis zählen Marketing-Fachleute, Media-Einkäufer, Berater, Mediaplaner, Disponenten sowie Mitarbeiter des Anzeigenvertriebs bei Verlagen/Vermarktern.

Das System richtet sich ebenso an große Mediaagenturen wie auch an kleine Agenturen oder den buchenden Kunden selbst.

Vorteile der Kommunikation mit dem MEDIA Communicator

Vereinfachte und standardisierte Kommunikation zwischen Agentur und Verlag/Vermarkter.

Die Vorteile des MEDIA Communicators auf einen Blick:  

  1. Einfach und praktikabel: Sowohl auf Verlags- als auch auf Agenturseite ist das Handling mit dem MEDIA Communicator für den Nutzer ohne große Erklärungen verständlich, einfach und praktikabel.
  2. Klar und eindeutig: Klarheit ist für eine schnelle Abwicklung in der Kommunikation eine zentrale Anforderung. Der MEDIA Communicator bildet die gesame Kommunikation unter einer Anfrage-ID ab und verhindert dadurch parallele Anfragen an mehrere Personen in einem Verlag.
  3. 100 % Marktdurchdringung: Alle Tageszeitungen in Deutschland werden an den MEDIA Communicator angeschlossen, um Anfragen entgegennehmen zu können.
  4. Vereinheitlichung von Kanälen und Prozessen: Der MEDIA Communicator liefert webbasierte Anfragen und Antworten über einen Kanal aus, nimmt sie entgegen und bündelt die anfragebezogene Kommunikation. Bisher existierte keine einheitliche Möglichkeit, um als Kunde/Agentur Anfragen bei Zeitungsverlagen/Vermarktern einzureichen.
  5. Zeitersparnis: Die aufwendige Suche nach dem geeigneten Ansprechpartner im Verlag entfällt...

Statement

"Wir bearbeiten täglich Anfragen für unsere Kunden (lokal/national) und erstellen Planungen mit Tageszeitungen. Wenn nationale Kunden regional werben möchten, müssen wir mühselig jede Kontaktadresse aus den Mediadaten herausfinden und für jeden Verlag eine eigene E-Mail schreiben.

Oft haben wir ein straffes Timing und müssen dann den Überblick über viele verschiedene Titel bewahren. Durch den Media Communicator erhoffen wir uns, dass wir in Zukunft eine hohe Zeitersparnis erzielen. Wir können alle Verlage direkt mit einer Anfrage anschreiben und die Rückmeldungen werden ebenfalls im Mediacommunicator gebündelt und man hat alle Infos auf einem Blick. Der Media Communicator könnte eine enorme Arbeitserleichterung für uns sein!"

Kevin Petsch, BRANDLOCAL GmbH, Düsseldorf

Ihr Kontakt

ZMG mbH / Mediaservice
E-Mail mediaservice@zmg.de
Telefon 069 / 97 38 22 – 17