GTI

Tageszeitungsplanungsprogramm von Score Media.

Wie bei RegioMDS liegt ein Schwerpunkt der Mediaplanungs-Software GTI in ausdifferenzierten Geo-Targeting-Möglichkeiten. GTI bietet ebenfalls eine Vielzahl von komplexen Auswertungsmöglichkeiten, darunter auch die Zielgruppenplanung und -potenzialanalyse sowie den Vergleich von Leserstrukturen.

Wie auch RegioMDS kombiniert GTI die Datensätze der IVW, dem Tageszeitungsansatz der Media-Analyse (ma), GfK-Daten, verlagseigene Mediadaten aller Zeitungen, die ZMG-Verbreitungsgebiete sowie PLZ-Verzeichnisse.

Eine Besonderheit ist, dass auch Kundendaten (z.B. Kauf- bzw. Nutzungsdaten eines Produkts, Angebots, Geschäfts bis auf Postleitzahlebene) eingelesen werden können, um auf dieser Basis relevante Gebiete für die Kampagne zu ermitteln.

Die Vorteile auf einen Blick:

  1.    Mit allen deutschen Tageszeitungen bundesweit planen
  2.    Abruf von Markt- und Bevölkerungsdaten für jeden beliebigen Gebietsausschnitt
  3.    Darstellung der Belegungsauswahl übersichtlich auf einer Karte – individuell eingefärbt und skaliert
  4.    Automatisierte Optimierung von Kostenplänen, inklusive Auflagen, Preisen, Farbzuschlägen, Mindestgrößen etc.
  5.    Kompatibilität beim Import zu MS-Office-Programmen

Mehr zum Planungsprogramm GTI auf https://score-media.de/gti/