Zeitungsatlas

Ihr Guide durch die deutsche Zeitungslandschaft

Für die Planung von Anzeigen und Kampagnen ist der Zeitungsatlas unerlässlich, denn der Blick in die Verbreitungskarten liefert nicht nur wichtige Gebietsinformationen, er bewirkt vor allem eins: Die einzelnen Zeitungstitel werden greifbar und anschaulich. Wer Anzeigen plant, erkennt im Zeitungsatlas schnell und zuverlässig, welche Zeitungen er belegen muss, um den Werbeträger Zeitung optimal für sein Zielgebiet einzusetzen.  

Schwerpunkt der vorliegenden Ausgabe sind wieder die Verbreitungsgebiete derregionalen Abonnement-Zeitungen mit ihren unzähligen Belegungsmöglichkeiten. Hinzu kommen die Kaufzeitungen, überregionalen Abonnementzeitungen und die großen Reisekombinationen mit ihren regionalen Schwerpunkten.

Viel mehr als „nur“ Verbreitungsgebiete

Doppelt praktisch: der Zeitungsatlas als smartes Desktop-Planungstool und der Online-Zeitungsatlas als Nachschlagewerk der Verbreitungsgebiete

Die vorliegende Version 2021/22 des Zeitungsatlas eröffnet einen einfachen und umfassenden Zugang zur kartografischen Analyse der Zeitungslandschaft. Er ermöglicht die Suche nach Kreisen, Gemeinden und Postleitzahlen, enthält Haushalts- und Einwohnerzahlen sowie die Gebietsauflagen aller Gemeinden und Kreise. Überschneidungen der Verbreitungsgebiete von Zeitungen und deren Unterausgaben können analysiert und individuelle Ausdrucke oder präsentationsfähige Kartenexporte nach Wunsch erstellt werden.

Schnell nachgeschaut: im Online-Zeitungsatlas der Verbreitungsgebiete

Einen einfachen Zugang zur Welt der Zeitungen bietet der Online-Zeitungsatlas. Mit ihm haben Sie die Verbreitungsgebiete der deutschen Zeitungen jederzeit parat – im Büro und auch auf dem Tablet beim Kunden.

Die stationäre Planungssoftware "Zeitungsatlas"

Für TZ-Mediaplaner ein absolures Muss! Die Planungssoftware Zeitungsatlas zeigt auf Mausklick alle TZ-Verbreitungsgebiete und ermöglicht mit wenigen Klicks eine umfassende kartographische Analyse und Planung – vom einzelnen Verbreitungsgebiet bis hin zur Darstellung komplexer Zielgebiete und Mediapläne.

Freie Gebietsdefinition im Digitalen Zeitungsatlas und direkte Schnittstelle zur Planungssoftware ZIS

Mit ihm können Sie individuelle Zielgebiete direkt in der Karte definieren und über eine Schnittstelle zur weiteren Planung sowie Kalkulation an das Zeitungs-Planungstool ZIS übergeben (für Zeitungskunden und Media- und Werbeagenturen ebenfalls kostenfrei nutzbar). In der Folge lassen sich die erreichten Leistungswerte als abgestufte Flächenfärbung an den Zeitungsatlas zurückgeben.

Gerade in der Zeitungsplanung gilt: eine Karte sagt oft mehr als 1.000 Daten.
Hier ein paar Beispiele:

Der Zeitungsatlas - einfach Zeitung! Jetzt downloaden unter zmg.msw.de

Keyfacts

  • Registrierung unter zmg.msw.de für den Download der stationären Zeitungsatlas-Software.
  • Der schnelle Überblick über die Verbreitungsgebiete der Zeitungen:
    Online-Zeitungsatlas
  • Die Nutzung ist für Zeitungs-Werbekunden und Werbe- & Mediaagenturen kostenfrei!
  • Bitte unbedingt beachten: Für Verlage, andere Medien und kommerzielle Fremd-Nutzer (z.B. PR-Agenturen) ist der Download und die Nutzung desr Planungssoftware Zeitungsatlas kostenpflichtig.
    Die Kosten für die zweijährige Nutzungsdauer belaufen sich auf € 499,-.
    Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die ZMG mbH (Telefon 069/97 38 22-10 oder mediaservice@zmg.de).

Gern stellen wir Ihnen die Einsatzmöglichkeiten von ZIS & Zeitungsatlas persönlich vor und beantworten Ihre Fragen. Vereinbaren Sie einfach eine kurze, unverbindliche und kostenlose Online-Präsentation...

UNSER TIPP

Gleich mit herunterladen:
ZIS - das Tool für die regionale Printplanung

Zeitungen, Anzeigenblätter und alle Tageszeitungs-/ Anzeigenblatt-kombinationen in einem Tool auswerten, planen & kalkulieren.
Zu mehr Infos...

Nutzer-Zitat

„Ohne Atlas würde man sich im Internet dumm und dämlich suchen“