Datenbank der Zeitungs-Verbreitungsgebiete

Für Kunden und Agenturen der deutschen Zeitungen ist über die Nutzung im digitalen Atlas hinaus auch eine kostenpflichtige Lizenznahme der offenen Datenbank zum Zeitungs-Verbreitungsatlas möglich.

Die Datenbank enthält die Verbreitungsgebiete lokaler und regionaler Abonnementzeitungen und Kaufzeitungen, der überre­gionalen Zeitungen in ihrem Kernverbreitungsgebiet sowie der Anzeigenge­meinschaften und Tarifkombinationen. 

Zu den dargestellten Zeitungen bzw. Ausgaben liegen folgende Informationen vor

  • Zuordnung der Verlagsadresse zu einer Verbreitungskarte
  • Zuordnung der Ausgaben zu einer oder mehreren Verbreitungskarten
  • ZIS-Nummer, Ausgabenbezeichnung, Titel
  • Liste der Gemeinden, in der die Ausgabe verbreitet ist
  • Verkaufte Auflage der Ausgabe (IVW-Auflagenliste)
  • Verkaufte Auflage der Ausgabe pro Gemeinde oder Kreis (ZMG-Fortschreibung der IVW-Verbreitungsanalyse)
  • Auflagenanteil im Gebiet (Gebietsauflage/Gesamtauflage).

Gebietsdaten

Die Verbreitungsgebiete der Zeitungen wurden auf Gemeindeebene erfasst. Eine Zuordnung zur Kreisebene ist ebenfalls möglich. Gebietsstand der Ge­meinde-tabelle ist der 31.12.2011. In der Datenbank sind weiterhin folgende Gebietsdaten enthalten:

  • Statistikkennziffer, Gemeinde-/Kreisname
  • Zuordnung zu Bundesländern und Nielsengebieten
  • Deutsche Einwohner in Privathaushalten (Statistisches Bundesamt/BIK Aschpurwis & Behrens (Basis: Mikrozensus).
  • Deutsche Privathaushalte (BIK-Haushaltszahlen)
  • Postleitzahlen, Postortnamen, Zuordnung zu Gemeinden (PLZ-Gemeinde­tabelle von Lutum + Tappert DV-Beratung GmbH, Bonn).

Die Gebiets- und Einwohnerdaten entsprechen damit denen der IVW-Verbreitungsanalyse der deutschen Zeitungen.

Nutzungsbedingungen 

Mit einer Lizenz ist die Nutzung der Atlas-Datenbank für die Einbindung in hauseigene Software abgedeckt, nicht aber die Weitergabe der Datenbank oder Software an Dritte. 

Die Lieferung erfolgt als Access2000-Datei.

Bei Interesse erstellen wir Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot.

Hinweis: Die Atlas-Daten können von Kunden und Agenturen der deutschen Zeitungen innerhalb des ZMG-Planungstools "Zeitungs-Verbreitungsatlas" selbstverständlich kostenlos genutzt werden.