Auflagen

In Deutschland wird gern und viel Zeitung gelesen. Das zeigt die beachtliche Zahl der täglich verkauften Zeitungen: Aktuell sind es 15,17 Millionen Exemplare pro Erscheinungstag (IVW: 4. Quartal 2021).

Alle IVW-Auflagen auf einen Blick

Das Webportal der IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.) www.ivw.de bietet einen schnellen und einfachen Zugang zu den Quartalsauflagen der deutschen Zeitungen.

Dort lassen sich mit wenigen Klicks die Auflagen für jede Belegungseinheit einzeln oder auch in individuellen Titellisten  abrufen.

Datenbasis sind die von der IVW veröffentlichten Quartalsauflagen für die lokalen, regionalen und überregionalen Abonnementzeitungen sowie der Kauf-, Wochen- und Sonntagszeitungen.

Die Quartalszahlen werden für alle IVW-geprüften Zeitungen veröffentlicht.
 

Aktuelle Auflagen der Zeitungen

4. Quartal 2021 Verkaufte Auflage Abonnements Einzel-Verkauf Sonstiger Verkauf Bordexemplare
Alle Zeitungen gesamt 15.171.923 11.515.915 2.176.947 1.310.597 168.464
1 Tageszeitungen 12.004.748 9.407.934 1.448.355 1.063.960 84.499
1.1 Lokale und regionale Abonnementzeitungen 9.785.283 8.637.534 348.565 782.009 17.175
1.2 Überregionale Zeitungen 788.497 574.352 58.470 118.580 37.095
1.3 Kaufzeitungen 1.430.968 196.048 1.041.320 163.371 30.229
2 Sonntagszeitungen 1.532.943 648.641 659.154 145.008 80.140
3 Wochenzeitungen 1.634.232 1.459.340 69.438 101.629 3.825
4 E-Paper 2.346.632 1.363.599 5.169 974.438 3.426
           

E-Paper ist Bestandteil der Gesamtauflage

Quelle: ZMG-Auflagenstatistik der deutschen Zeitungen 4. Quartal 2021

Basis: IVW-Quartalsauflagenliste 4/2021