Media
Forschung und Studien
Kreation
Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Zeitungen 2020

Die BDZV-Umsatzerhebung zeigt in detaillierten Tabellen und Erläuterungen die wirtschaftliche Situation der deutschen Zeitungsverlage.

E-Paper-Studie 2020

Digitale Zeitung immer beliebter: 20 Prozent Auflagenplus / Studie gibt Einblick in Typologie und Mediennutzung von E-Paper-Lesern

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung liest täglich die gedruckte Zeitung

Deutschland: 37 Millionen Bürger lesen gedruckte Tageszeitungen / 16,3 Millionen nutzen sie täglich digital

E-Paper-Auflage erstmals über 2 Millionen

Die E-Paper-Auflage der Zeitungen wächst um gut 20 Prozent. Täglich verkaufen die Zeitungen damit mehr als zwei Millionen digitale Zeitungsausgaben.

Weser Kurier feiert 75-jähriges Jubiläum

Die erste Ausgabe des Bremer Weser Kurier erschien am 19. September 1945. Seinen 75. Geburtstag...

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung als Multimedia-Ausgabe

Die Frankfurter Allgemeine erweitert ihr Digitalangebot und bietet ab sofort eine multimediale...

Digitale Neuausrichtung beim General-Anzeiger

Der  General-Anzeiger  Bonn  hat  Anfang  September  sein  digitales  Bezahlmodell  GA+  gestartet....

SZ startet Markenkampagne

Mit dem Claim "Mut entscheidet" positioniert sich die Süddeutsche Zeitung im Wettbewerb und stärkt...