Media
Forschung und Studien
Kreation
Großes Vertrauen in Print, geringes in Social Media

Internationale Kantar-Studie „Trust in News 2017“ zeigt, dass Konsumenten etablierten journalistischen Medien am stärksten vertrauen. Nachrichtenmedien mit Printwurzeln besitzen die größte Glaubwürdigkeit, Social Media verliert.

NOVA Lokalkonferenz: Zeitungsverlage zeigen Innovationskraft der Branche

Regionalverlage geben bei „Best of Local“ Einblicke, wie aus einer kreativen Idee neue Geschäftsmodelle entstehen können.

Reichweite der Zeitungen steigt auf 87 Prozent

61 Millionen Menschen in Deutschland lesen regelmäßig Zeitung. Damit steigt die Nettoreichweite der gedruckten Zeitungen und ihrer digitalen Angebote auf 87 Prozent.

Prospekte ins Netz verlängert

Fast die Hälfte der Werbeausgaben des Handels fließt in klassische Printwerbung. Aber digitale Werbung nimmt Fahrt auf – auch bei den Belegungsmöglichkeiten für digitale Beilagen in den Zeitungen.

Main-Post übernimmt das Haßfurter Tagblatt

Die Würzburger Mediengruppe Main-Post erwirbt zum Jahreswechsel 100 Prozent der Anteile an der...

Funke baut Newsportal derwesten.de aus

Mehr lokale Videos, noch stärkerer Fokus auf das Ruhrgebiet und eine neue App: Funke baut das...

Zeit-Jahresrückblick als zusätzliche Ausgabe

Am Montag, den 4. Dezember, bringt Die Zeit erstmals einen großen Jahresrückblick als zusätzliche...

Mittelbayerische mit neuer Optik

Die Mittelbayerische Zeitung und ihre Regionalausgaben erscheinen in neuem Gewand.